Infos zur DSGVO - Datenschutzgrundverordnung

Was wir für Sie im Zuge der DSGVO tun können ist leicht erklärt.

Richtlinien für Websites - DSGVO

Lesen Sie sich das einmal durch und lassen Sie den Text bitte von Ihrem Verantwortlichen für den Datenschutz überprüfen und auf Ihre Erfordernisse bzw. branchenspezifischen Anforderungen adaptieren.
Als Grundlage – denken wir – hilft das schon mal sehr weiter.
 
Das Thema Newsletter könnte für Sie zutreffen oder nicht. Google Analytics betrifft Sie in jedem Fall, auch der Hinweis auf Cookies.
 

Was können wir für Sie erledigen?

  1. Wir überprüfen, ob auf Ihrer Website die technische Einbindung für Google Analytics konform und auch anonymisiert umgesetzt ist
  2. Wir integrieren den Cookie- und Datenschutzrichtlinienhinweis auf Ihrer Website
  3. Wir legen die neue Seite „Datenschutzrichtlinie" an und verlinken diese entsprechend in den Menüs und bei den Formularen
  4. Wir schalten das sichere Webprotokoll TLS/SSL auf Ihren bestehenden Webspeicherplatz auf, damit Ihre Website unter diesem sicheren, verschlüsseltem Protokoll läuft.
  5. Wir weisen Sie auf eventuelle zusätzliche Notwendigkeiten hin - falls uns etwas auffällt 

Der Aufwand für die Umsetzung der Punkte

Der Aufwand richtet sich nach der verwendeten Technologie Ihrer Webseite. Wir rechnen als Richtwert mit zwei bis drei Stunden Aufwand für Organisation und Umsetzung.

Haftungsausschluss

Wenden Sie sich bei Fragen zur Erstellung Ihrer Dokumente bitte nicht an uns, sondern an Ihre Fachvertretung bzw. Ihren Datenschutzexperten oder -berater oder Ihren Anwalt.
 
Wir möchten auch nochmals darauf hinweisen, dass wir nicht für die Inhalte Ihrer Datenschutzrichtlinie verantwortlich gemacht werden können.
 

Sollen wir die oben angesprochenen Punkte überprüfen und umsetzen?

Anfrage zu Angeboten von levelseven für die technischen Angelegenheiten Ihrer Website zum Thema DSVGO

Kontaktieren Sie mich gerne persönlich. Ich lege gerne ein Angebot für den Aufwand und veranlasse alles weitere mit meinem Team.

Zurück